• mind. 3 JahreGarantie

    Garantie mind. 3 Jahre

  • Telefonberatung

    07 32 / 903 24 77 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    30.715 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    Rückgaberecht 100 Tage

Massageliegen

Massageliegen für Therapie, Wellness und Praxisräume

Massageliegen machen Ihnen die Arbeit leichter: Ob zum Massieren oder als Kosmetikliege. Bei Sport-Thieme finden Sie hochwertige stationäre und mobile Massagebänke für Therapie, Wellness oder die Praxis. Für professionelles Arbeiten in der Physiotherapie, ebenso wie in der Wellness: Verwöhnen Sie Ihre Patienten und Klienten mit einer Zen-, Ayurveda- oder Hot Stone-Massage auf bequemen Massageliegen.

Top Produkt von Sport-Thieme

Restpro® Koffer-Massageliege "VIP 2"

Restpro® Koffer-Massageliege "VIP 2" € 224,00
jetzt bestellen »
Filter
-20%
Decke

Decke

Stück bisher € 32,95
Jetzt ab € 26,40
Filter

Bewertungen

Sport-Thieme® Koffer-Massageliege
Sport-Thieme® Koffer-Massageliege

schrieb:

Super Preis-Leistungs-Verhältnis
Die Liege lässt sich sehr schnell und leicht aufstellen, ist schön leicht und lässt sich schnell und leicht arretieren. Sie sieht gut aus; über die Langlebigkeit kann ich nach zwei Wochen natürlich nichts sagen.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 30 Oktober 2016
Gekauft am: 30 September 2016

Massageliegen-Kaufberatung

Eine bequeme Liegeposition trägt zur Entspannung des Nutzers während der Massage oder der Therapie bei. Hier in unserem Beratungsbereich erklären wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf einer Massagebank achten sollten, um die ideale Liege für Ihre Praxis zu finden – Ihren Patienten zuliebe. 


Praktisch und bequem: Die richtige Massageliege

Bei einer Massageliege unterscheiden Sie in erster Linie zwischen einem mobilen und einem stationären Massagetisch. Welche Art für Sie persönlich in Frage kommt, hängt im Wesentlichen davon ab, wofür Sie Ihren Massagetisch nutzen. Stationäre Massageliegen sind ideal für Massagestudios, Kliniken oder große Praxen. Mobile Lösungen hingegen können Sie überall mit hinnehmen. Sie sind zumeist aus leichten Materialien gefertigt, zusammenklappbar und in einer Transporttasche oder einem Koffer verstaubar: Ideal also für alle Masseure und Therapeuten, die zu Hausbesuchen fahren oder die Liegen in kleinen Räumen bei Nichtbenutzung platzsparend in der Ecke verschwinden lassen wollen.

5 wertvolle Kaufkriterien für eine Massageliege

Ob feststehende Wellnessliege oder klappbarer Massagetisch, unsere Erfahrungen mit Massageliegen zeigen, dass Sie beim Kauf einer Liege unbedingt auf die folgenden Kriterien achten sollten: 

  1. Stabiles Untergestell: Nicht jeder Patient ist gleich, darum achten Sie unbedingt auf eine hohe Belastbarkeit der Massageliege. Ob Holzgestell oder eine Massage-Liege aus Aluminium, optimal ist eine statische Belastbarkeit über 200 kg.

 

  1. Größe: Ganz gleich ob kurze Therapieeinheit oder lange Ganzkörpermassage, alle Patienten sollten ausreichend Platz auf dem Massagetisch haben. Dennoch sollten Sie als Masseur alle Körperregionen gut erreichen können. Nur so können sie effektiv und Rückenschonend arbeiten.

 

  1. Hohe und weiche Polster: Nicht nur die Größe der Liegefläche ist entscheidend. Wir empfehlen auch die Schaumstoffdicke zu beachten. Gut zu wissen: Mit einer Polsterung von 4 cm Höhe und mehr liegen Sie richtig komfortabel!

 

  1. Hygiene: Jeder Patient möchte auf einer sauberen Massagebank Platz nehmen, darum achten Sie beim Bezug unbedingt darauf, dass er wasserabweisend, ölresistent und desinfizierbar ist. Unser Tipp: Geeignetes Desinfektionsmittel für Massageliegen benutzen.

 

  1. Qualität: Damit Sie und Ihre Patienten lange Freude an der Massageliege haben, achten Sie auf eine gute Verarbeitung der Nähte sowie eine feste Verbindung von der Liege mit den Kopf- und Armstützen. Dies sind häufig die Schwachstellen von Massageliegen. Ein Zeichen für gute Qualität ist der Druckstellentest: Nach der Behandlung sollte das Polster in die Ausgangsform zurückgehen und keine Druckstellen zurückbleiben.

 

Wichtige Kaufkriterien für transportable Massageliegen im Überblick:

  • Leichtes Gewicht: bis 25 kg
  • Praktisch: Leicht auf- und abzubauen, höhenverstellbar (Rückenschonende Arbeitshaltung für den Masseur)
  • Fußbereich neigbar
  • Kopfteil höhenverstellbar für das Arbeiten in Bauchlage
  • Hygienisch: Abwaschbar, hautfreundlich, öl- und wasserabweisend
  • mit Transporttasche

Massageliegen in großer Auswahl für Massagen, Krankengymnastik, Physiotherapie und auch Ihre private Massage Zuhause finden Sie auf dieser Seite.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr