• Garantie mind. 3 Jahre

  • 07 32 / 903 24 77Telefonberatung

  • Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • 44864 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • Rückgaberecht 100 Tage

Sportime ist jetzt Teil von Sport-Thieme » mehr Erfahren

Schaukelaufhängung

Schaukelaufhängung: Für eine sichere Befestigung Ihrer Schaukeln

Schaukelaufhängung für Schaukelsitze, Vogelnestschaukeln sowie für Schaukelgestelle aus Holz oder Stahl finden Sie im großen Sport-Thieme Onlineshop. Ideal für eine sichere Montage der Schaukeln für Kindergarten, Schule und öffentliche Bereiche. Sorgen Sie für Sicherheit und bestellen Sie noch heute die passende Schaukelaufhängung.
Filter
Kategorie
Sportmarken
Einsatzbereich
Norm
Preis
Produkttyp
Schließen
Filter
Kategorie
Sportmarken
Einsatzbereich
Norm
Preis
Produkttyp
Schließen

Wie hängt man eine Schaukel richtig auf?

Schaukeln für Kindergarten, Schulen und öffentliche Plätze müssen Sie nach DIN EN 1176/77 montieren. Eine umfangreiche Montageanleitung ist im Lieferumfang jeder Schaukel sowie Schaukelbefestigung enthalten. Je nach Schaukelart sollten Sie unterschiedliche Dinge zu beachten. So müssen Sie beispielsweise einen Mindestabstand zwischen den Schaukelsitzen bei einer Doppelschaukel einhalten und die Aufhängungen dementsprechend montieren. Auch die Aufhängehöhe müssen Sie beachten: So ist für Kinder im Kindergarten und Vorschulbereich eine Höhe von 220 cm ausreichend. Ab der Grundschule sollten höhere Schaukeln zum Einsatz kommen.

Welche Schaukelaufhängung für welche Schaukel?

Es gibt verschiedene Konstruktionen, um Schaukeln aufzuhängen: Schaukelaufhängungen mit Rollengelenk, Drehwirbel, Schaukelhaken oder Winkel. Doch welche passt zu welcher Schaukel? Die Aufhängung mit Nylongleitlagern eignet sich ideal für die sichere Befestigung von Schaukelsitzen. Dank Drehwirbel lässt sich das Verdrehen der Schaukelsitzketten zuverlässig verhindern. Für Vogelnestschaukeln hingegen eignen sich Aufhängungen wie das Huck Kreuzgelenk mit Fanglager. Diese bietet doppelte Befestigungspunkte und ist für beide Schaukelrichtungen ausgelegt. Für Schaukelgestelle aus Holz oder Stahl empfehlen wir ihnen die Aufhängung per Kreuzgelenk. Achten Sie beim Kauf einer Schaukel in jedem Fall auf die Montagehinweise. Die nötigen Fundamentpläne, sowie Montage- und Wartungsanleitungen sind im Lieferumfang der jeweiligen Schaukel enthalten. Auf Wunsch montieren wir die Schaukel auch auf Ihrem Spielplatz, Schulhof oder Kindergarten – Lassen Sie sich gerne beraten. Wir sind Ihr Team!

Gut zu wissen: Wie hoch muss eine Schaukel hängen?

Je nach Schaukelausführung variiert die Höhe in der eine Schaukel hängen sollte. Wir geben Ihnen die Aufhängehöhe in unseren Beschreibungstexten der Schaukeln daher gerne mit. Wichtig ist, dass zudem der Fallraum sowie die Fallhöhe ermittelt und entsprechend gesichert sein müssen. Auch diese Informationen finden Sie im jeweiligen Beschreibungstext. Gut zu wissen ist dennoch, wie sich diese Informationen berechnen lassen, damit Sie die DIN-Norm einhalten und eine fachgerechte Montage durchführen können:

Für den Fallraum:
Fallhöhe (in m) + 0,75 m 1,50 m

Für die Berechnung der Fallhöhe rechnen Sie wie folgt:
Abstand des Schaukelsitzes zum Drehpunkt x 0,5 + Abstand des Schaukelsitzes zum Boden

Beispiel:
2,00 m x 0,5 = 1,00 + 40 cm = 1,40 Meter freie Fallhöhe

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice. Wir unterstützen Sie bei der Wahl einer geeigneten Schaukelanlage sowie entsprechender Schaukelaufhängung. Jetzt im großen Onlineshop von Sport-Thieme Schaukelaufhängungen kaufen.
Neuheiten, Inspiration und exklusive Rabatte:
Zum Newsletter anmelden und 10€ Gutschein sichern!

Diesen Newsletter möchte ich erhalten: